#1

》Die Geschichte Californiens! ♥

in
Geschichtsbuch
18.09.2017 12:36
von L.A. Post • 102 Beiträge





Willkommen im Staat der Sonne!



Kalifornien. Sommer, Sonne, Strand und ... viele Gegensätze. Der höchste Berg (Mount Whitney, 4.418 Meter) ist nur ein paar Kilometer vom tiefsten Punkt auf der westlichen Erdhalbkugel, dem Tal des Todes (Death Valley, 86 Meter unterhalb des Meeresspiegels) entfernt. Dort wurde auch die höchste Temperatur (56,7 °C), die je in den USA gemessen wurde, aufgezeichnet.

Nur der Süden Kaliforniens ist so heiß, im Norden ist es eher kühl und San Francisco hat ein mildes Klima. Es gibt viele Nationalparks, wie Yosemite oder Redwood. Der ältesten Baum findet man im Sequoia National Park (General Sherman 86 Meter hoch). Das älteste Lebewesen, eine Pinie, die über 4.600 Jahre alt ist, steht im Inyo National Forest.

In Kalifornien gibt das fruchtbarste Tal auf der Erde. Dort werden Baumwolle, Zuckerrüben, Gerste, Weizen, Reis, Obst, Wein und Gemüse angebaut. Das größte Problem in Kalifornien ist der Wassermangel und die Luftverschmutzung in den großen Städten.
________________________________

Seit 1963 ist Kalifornien der bevölkerungsreichste Bundesstaat der USA. 1984 war Los Angeles Gastgeber der Olympischen Sommerspiele.
Heutzutage ist Kalifornien vor allem wegen seiner Computer und Filmindustrie bekannt.




Du möchtest auch in Los Angeles der Stadt der Engel wohnen?
Oder doch lieber im kleinen Rocky Beach, direkt am Meer?
Dann kommm ins sonnige Kalifornien und lebe deinen Traum!








       
Bitte keine Admins betreffende PMs an diesen Acc. schicken!

zuletzt bearbeitet 29.09.2017 00:45 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Cami Fernandez
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 6 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 665 Themen und 10420 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de